Daniel Stadler, Podologe in Meßkirch


es von Sponsoren eine Spende. Daniel Stadler hat sich auf dieses Schwimmen super vorbereitet, und pünktlich um 12 Uhr ging es mit einem Hechtsprung ins Wasser.
Die Zeit gut einzuteilen, am Anfang nicht zu schnell sein, Daniel zog seine Bahnen, gemeinsam mit einigen weiteren Zweiergruppen. Allein das aufziehende Gewitter gegen 19 Uhr zwang ihn nach 7 Stunden, aus dem Wasser zu steigen.
Daniel, dir ganz herzlichen Dank für dein Engagement und die tolle Geldspende!






nach oben


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken